top of page
Mindglow Retreat Logo

WILD WOMAN 2024

 

Connect with Earth Spirits

09.06 - 12.06 

oder

19.09 - 22.09 (ausgebucht)

4 Tage in einer idyllischen Waldhütte bei Harzverbunden in Bad Grund

Mit jedem Schritt durch dieses spirituelle Refugium erleben wir eine einzigartige Verbindung zu unserer tiefsten Natur und tauchen in die heilsame Kraft ein, die in der Verschmelzung mit der Erde liegt. 

 

pexels-cottonbro-studio-9906555.jpg
_edited.jpg

Das Retreat im Detail

Inmitten des wunderschönen Harzes, wo die Natur ihre eigenen Geschichten flüstert, entfaltet sich beim diesjährigen Wild Woman Retreat eine Reise zur Naturverbundenheit und Selbstentdeckung.

Denn: in Jeder von uns steckt eine ureigene, innere "Wild Woman". Eine Frau, die auf ihre eigenen Instinkte vertraut und ihre eigene Natürlichkeit zu schätzen weiß. Die weiß, was ihre Intuition ihr mitteilen will und wie sie sich mit der Schönheit und Achtsamkeit der Natur verbinden kann. Die versteht, dass das Leben immer in Zyklen verläuft und wie sie daraus ihre Kraft und Inspiration schöpfen kann.

 

Finde  zu den Rhythmen der Natur zurück, erlebe Bewegung als wichtige Kraftquelle und freue dich auf inspirierende Rituale und weibliche Gemeinschaft.

Mindful Movement

Wir beginnen unsere Tage mit achtsamen Bewegungseinheiten, Atemarbeit und Meditationen im wunderschönen Tipi mit Blick in den Wald. Dabei sollst du eins werden mit deinem Körper und deiner Umgebung - dein Kopf darf vollständig abschalten und zur Ruhe. Dafür kombinieren wir dynamisches sowie sanftes Yoga mit anderen und besonders intuitiven Formen der Bewegung. Wer klassische Yoga-Asanas oder strenges Fitness erwartet, wird leider enttäuscht. Es geht um Eins-Werden und ums Spüren des eigenen Körpers, dessen Signale im Alltag viel zu oft ignoriert werden müssen.

Nachmittags werden erdende, sanfte Dehnungseinheiten von naturverbundenen Workshops und achtsamen Ritualen begleitet. Geeignet ist unser Programm für alle Level und Körper. Zwischendurch ist viel freie Zeit für eigene Entdeckungen im wunderschönen Harz, achtsamen Rückzug in der Natur und persönliche Erholung.

pexels-edward-eyer-2623878.jpg

Waldbewusstsein

Inspiriert von den grünen Wäldern des Harzes und der Verbundenheit des Tipis mit Wind und Wetter, tauchen wir bei diesem Wild Woman noch tiefer ein in die üppige, ursprüngliche Natur um uns herum.

In diesem Jahr laden wir dich ein die Augen zu schließen und den Wald mit allen Sinnen zu erleben. Dafür verlassen wir auch mal das behütete Tipi und wandern auf neuen Pfaden zu uns selbst. Dabei freuen wir uns auf gleichgesinnte Frauen, die sowohl Freude an den schönen Dingen im Leben haben und gleichzeitig auch barfuß im Regen stehen können. Frauen, die eine abenteuerlustige Seite haben und trotzdem nach einer slow-travel Erfahrung mit ruhigen Abenden am Lagerfeuer suchen. Frauen, die neben ihrem eigenen Rückzug auch den Austausch mit Anderen schätzen, um sich über Themen wie Gesundheit, Spiritualität, Wellbeeing und den nächtlichen Sternenhimmel zu unterhalten.

Earth Spirits

Bei diesem Retreat wollen wir uns tiefer verwurzeln mit uns selbst, unserer eigenen Natürlichkeit und Spiritualität. Hierfür vereinen wir Praktiken wie das Räuchern von Wildkräutern mit Ritualen, die vom Schamanismus inspiriert sind. Das genaue Programm sei an dieser Stelle noch nicht verraten, denn wir ermutigen alle Teilnehmerinnen ihre Erwartungen loszulassen und das Retreat mit offenem Herzen anzugehen. Dabei werden wir uns der Umgebung und der Energie der Gruppe hingeben, die so oft Unbekanntes bereithält.

pexels-cottonbro-studio-9896378.jpg
Feel Good Broschüre (1).jpg

Die Lehrerinnen 

Bei diesem Wild Woman vereinen Bianca und Sarah ihre unterschiedlichen Erfahrungen, Leidenschaften und Talente für ein unvergleichliches Retreat Erlebnis. Neben ihrer langjährigen Yogaerfahrung werden Beide auch Elemente aus anderen Bereichen ihrer Expertise in die Stunden einfließen lassen. Sarah ist nicht nur holistische Vinyasa-Queen sondern unsere passionierte Künstlerin und Philosophin im Team. Neben ihrer Faszination für Wildkräuter und Räuchern wird sie das Retreat durch ihre intuitiven Bewegungseinheiten bereichern. Die wundervolle Bianca bringt ihre tiefe Naturverbundenheit in alle Elemente des Retreats hinein. Die Liebe für die Natur ist Basis für ihre herzöffnenden Yin Einheiten und die wunderschönen, inspirierenden Impulse, die unter anderem vom Schamanismus inspiriert sind. 

"Life is the ritual"

Das Waldquartier

Willkommen in den Waldhütten des "Harzverbunden", dem großen Herzensprojekt von Larissa und Daniel: Nach einer ruhigen Nacht bricht der Tag ganz sanft ein und du hörst die ersten Vögel zwitschern. Die kühle Luft trägt den Duft der Fichten herbei und du spürst noch sanften Morgentau auf der Haut. Mit einer Tasse Kaffee setzt du dich auf die Waldterrasse und mit etwas Glück huscht ein Reh oder eine kleine Hühnerschar an dir vorbei. Nach der gemeinsamen Einheit im Tipi startest mit einem Gefühl von Freiheit und tiefer Verbundenheit in den Tag. 

 

Nach dem Frühstück kannst du deinen Tag frei gestalten - ob mit ausgiebigen Wanderungen im wunderschönen Harz oder ganz gemütlich mit Buch in der Schaukel auf deiner Terasse. Abends geniest du ein Glas Wein zum Abendessen und beendest den Tag mit einem Saunagang in der kleinen Fasssauna und dem allabendlichen Lagerfeuer.

 

dietrichkuehne_DJI_0626_edited_edited.jpg
IMG_8094.JPG

Come as strangers 

Leave as friends

Du übernachtest bei dem Retreat in einer der gemütlichen Waldhütten auf dem Gelände, die du dir mit einer weiteren Person teilst. Jede Hütte hat ein großes Wohnzimmer, ein Badezimmer und insgesamt 3 Schlafzimmer, die ihr untereinander flexibel aufteilen könnt (siehe weiter unten).

 

Wenn du alleine anreist ist das überhaupt kein Problem! Das geht den meisten Teilnehmerinnen so. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass im Harzverbunden aus Fremden schnell Freunde werden.

Gleichzeitig kannst du dir sicher sein, dass du dich jederzeit ungestört zurückziehen kannst. Denn die Teilnehmerinnen beim Retreat eint alle derselbe Wunsch nach achtsamer Erholung. Sprich uns an, wenn du zur Hüttenaufteilung Fragen hast. Wir möchten sicherstellen, dass du dich jederzeit absolut wohlfühlst. 

Die Schlafkoje

Bei der Aufteilung der Schlafzimmer hast du die Wahl aus drei Optionen. Unser absoluter Favorit ist dabei die super gemütliche Schlafkoje. Eine riesige Doppelbett-Matratze füllt die gesamte Koje aus und sorgt so für extra viel Gemütlichkeit. 

Zusätzlich zur Schlafkoje kannst du dir dann das Einzelbettzimmer schnappen, um deine Sachen und deinen Koffer unterzubringen und genug Platz abseits des Schlafes zu haben.

IMG_8093.JPG
IMG_8088.JPG

Das Doppelzimmer

Der Klassiker: Wie der Name schon sagt - ein wunderschönes Zimmer mit einem großen Doppelbett.

Das Einzelbettzimmer

Ein super geräumiges Zimmer mit zwei Einzelbetten. Kann z.B. genutzt werden, wenn man in der Schlafkoje schlafen möchte. Man kann die Betten alternativ auch zusammenschieben.

IMG_8084.JPG
IMG_8099.JPG

Die Küche

In deinem Retreat sollst du dich natürlich VOLL UND GANZ der Entspannung widmen und nicht kochen müssen! Für die Verpflegung ist also gesorgt!

Dennoch kannst du die Küche abseits der gemeinsamen Mahlzeiten für den kleinen Hunger nutzen oder falls du dir einen Kaffee oder Tee zubereiten möchtest.

Die Verpflegung

Bei dem Retreat darfst du dich auf eine frische, vegetarische Halbpension freuen. Das Frühstück wird in Form eines Buffet serviert und beinhaltet Tee und Kaffee sowie vegane und auf Wunsch glutenfreie Alternativen. 

 

Anschließend essen wir gemeinsam im Tipi oder, bei gutem Wetter, unter freiem Sternenhimmel zu Abend. Das Abendessen wir mit möglichst regionalen Zutaten zubereitet und ebenfalls in Buffetform serviert. Dabei wird ein Hauptgericht von einer Salatauswahl und einem Dessert begleitet. Larissa und Daniel überraschen mit vielen selbstgemachten Leckereien und kochen in der Außenküche direkt vor deinen Augen.

_edited.jpg
IMG_8090.JPG

Beispielhafter Ablauf

Tag 1

Einchecken & Ankommen

Kennenlernen

Erste Einheit im Tipi

Gemeinsames Dinner

Abendausklang am Lagerfeuer

Tag 2/3

Morgenyoga 

Gemeinsames Frühstück 

Freie Zeit z.B. zum Wandern oder für Wellness

Mindful Movement & Ritual im Tipi

Gemeinsames Dinner & Abendausklang (z.B. Sauna)

Tag 4

Morgenyoga

Abschließende Meditation

Gemeinsames Frühstück

Abschiedsrunde

Check-Out

Überblick

4-tägiges Wellbeeing Retreat in einer Waldhütte mitten im Harz 

3 Übernachtungen in einer Waldhütte von Harzverbunden

 

Vegetarische Halbpension

Insgesamt 6 Yogaeinheiten mit geführten Meditationen

Waldbaden, Räucherrituale, Workshops u.v.m.

Nutzung der Fasssauna inklusive

Nicht enthalten: An- und Abreise und persönliche Ausgaben z.B. für zusätzliche Getränke

 

(Verlängerung des Urlaubes auf Anfrage möglich)

 

dietrichkuehne_DSCF1740.jpg
dietrichkuehne_DJI_0626.jpg

Kommst du mit auf die Reise?

Wie wunderbar! Dann haben wir wie immer ein EARLY BIRD ANGEBOT für dich.

Gesamtes 4-tägiges Retreat

für 777 €

Dieses Angebot gilt bis 31.03.2024 und steigt anschließend um 111 €.

Preis Wild Woman

Zahlung & Stornierung

Der oben aufgeführte Preis setzt sich aus zwei Punkten zusammen: Der Leistung von Harzverbunden (Übernachtung & Verpflegung) und dem Yogaprogramm (Yoga, Meditationen & sämtliche Workshops). Beide Leistungen werden nach Abschluss der Buchung per Rechnung/Überweisung abgerechnet. 

 

Es gelten folgende Stornierungskosten:

Mindestpauschale für jegliche Stornierung: 50 €

60 - 30 Tage vor Retreatbeginn: 50 % des Gesamtpreises

Ab 29 Tage vor Retreatbeginn: 100% des Gesamtpreises

Was ist im Falle von Krankheit?

Mindglow ist noch sehr klein und die Preise und Stornierungsfristen sehr fair. Jeder Zahlungsausfall trifft Mindglow deshalb doppelt so schwer. Deshalb wird der Abschluss einer Reiserücktrittversicherung dringend empfohlen.

Image by Kayla Maurais
bottom of page